Herzlich Willkommen bei der Theatergesellschaft Eich

 



Rückblick

Bilder zu den Berichten sind unter Impressionen zu finden.

Berichte


Zurück zur Übersicht

24.08.2014

Familien-Grill-Tag 2014

Sonntag, 24. August 2014. Für die eingefleischten TGE-ler  ist es wieder soweit. Der zur Tradition gewordene Familien-Grill-Tag findet wieder einmal statt. Das Wetter ist uns heute sehr gut gesinnt, etwas frisch am Morgen, aber die Sonne, die lacht uns heute noch an.

Der Uhrzeiger springt auf 10:15 Uhr, die ersten „Frühaufsteher“  auf dem Grillplatz Brand sind, wie gewohnt, die Wirtsläute Bene und Thomas, gefolgt von Meck mit seinen Festbankgarnituren. Die Arbeit ruft, aufstellen der Tischgarnituren, reichlich Holz spalten und für das Feuer bereitlegen, Apero vorbereiten, Feuer anzünden, Salate fertig zubereiten und aufstellen …… und sich ein Eve sowie ein Glas Wein gönnen.

11:00 Uhr, die ersten Gäste erscheinen, die zweiten treffen ein, der Platz füllt sich langsam und die Plastikbecher werden gefüllt. Es macht zwar kein „bling“ beim Prosten, aber es mundet trotzdem und süffig ist es auch. Dazu ein kleines Knoblibrot vom Grill, was will man vorerst mehr.

Während die einen, die anderen und die vielen Anwesenden sich diese Apero gönnen, fängt für unseren Küchenchef die grosse Arbeit an. Grillen über offenem Feuer, bzw. der Glut, sich vom Rauch einräuchern lassen (der Geschmack der kleinen, nahen Welt), und dann zum Essenfassen rufen: „Feine Bratwürste, Steaks, Kräuterbutter, dazu selber gemachte Salate, bedient euch“. Diverse Getränke, je nach Lust, und zuletzt eine feine Cremeschnitte mit Kaffee, oder solo. Geschmeckt hat es allen.

Den ganzen Tag hindurch unterhaltsame Gespräche, zwischendurch ein herzhaftes Lachen und ein schön gewordener Tag, der langsam aber sicher dem Ende entgegen geht. Schon wieder ist ein gelungener und schöner Anlass der Theatergesellschaft Eich vorbei, doch folgen noch zwei oder drei.
Bis zum nächsten grillen im Jahr 2015, freue mich darauf.



Zurück zur Übersicht